ÜBER

In der Malerei interessiert mich, wie man eine zeitliche Dimension im statischen Moment des Bildes erzeugt. Wie entsteht ein Narrativ mit gleichzeitiger Ruhe, Anmut und Kontemplation? Wie erzeugt man Spannung mit und in der Ruhe? Es geht nicht so sehr darum was man sieht, sondern darum was man wahrnimmt. Und so soll auch das Material und der Prozess sichtbar sein. Man soll erkennen, dass es sich um Malerei handelt, um eine handwerklich ausgeführte Arbeit aus dieser Welt.